ANTIKE OBJEKTE SCHÄTZEN LASSEN UND VERKAUFEN

Sie möchten antike archäologische Objekte verkaufen? Oder Sie benötigen eine Expertise bzw. Werteinschätzung zu einem Stück aus Ihrer eigenen Antikensammlung? Dann finden Sie im Kölner Münzkabinett die richtigen Experten. Wir verfügen über langjährige Erfahrung im Handel mit antiken Objekten, können sie chronologisch und geographisch einordnen und ihren Wert kompetent einschätzen. Zur Prüfung und Bestimmung der Stücke ziehen wir gegebenenfalls auch externe Spezialisten und Labore zu Rate.

Wir kaufen und verkaufen antike Objekte aller Gattungen und Epochen, egal ob vorderorientalisch, ägyptisch, griechisch, etruskisch, römisch, byzantinisch oder präkolumbianisch. Interessante antike Objekte nehmen wir gerne in eine unserer nächsten Auktionen auf. Wir verschicken unsere Auktionskataloge an über 1000 Sammler und Händler, dazu kommen etwa ebenso viele pdf-Downloads. Auf sixbid.com werden die Objekte auch international angeboten, das sichert Ihren Einlieferungen höchstmögliche Aufmerksamkeit. Kosten fallen für Sie nur bei einem Verkauf an.

Falls Sie aus Köln oder dem Kölner Umland sind, sind Sie herzlich eingeladen, mit Ihren Schätzen in unserem Ladenlokal in der Neven-DuMont-Str. 15 in der Kölner Innenstadt vorbeizukommen. Wir prüfen und bestimmen die Objekte, schätzen ihren Wert ein und übernehmen gerne, falls gewünscht, den Verkauf. Bitte beachten Sie, dass wir nur archäologische Objekte aus legalen Quellen, d.h. aus vorzugsweise deutschen oder europäischen Sammlungen mit nachprüfbarer Erwerbungsgeschichte (Erwerb vor 1980) in den Verkauf nehmen. Wir handeln nicht mit Antiken aus Raubgrabungen oder mit zweifelhaften Provenienzen!

Wenn Sie sich telefonisch anmelden, stellen wir sicher, dass der richtige Ansprechpartner für Sie vor Ort ist.

ANTIKE OBJEKTE KAUFEN

Sie sind fasziniert von der Vorstellung, ein Stück Vergangenheit zu besitzen, in den Händen zu halten und sich täglich daran erfreuen zu können? Oder Sie möchten ein einzigartiges Geschenk für jemanden kaufen, der sich für die Geschichte und Archäologie antiker Kulturen interessiert? Dazu wünschen Sie eine persönliche und kompetente Beratung?

Dann sind Sie bei uns richtig! Unser zentrales Ladenlokal in der Neven-DuMont-Str. 15 in Köln ist täglich (Di-Sa) geöffnet und wir haben stets interessante archäologische Objekte (z.B. Schmuck, Gefäße, Öllämpchen, römisches Glas, Terrakotten etc.) auf Lager. Eine Auswahl unseres Lagerbestandes finden Sie zudem in unserem MA-Shop
 www.ma-shops.de/koelnermuenzkabinett. Alle von uns angebotenen Antiken wurden im Vorfeld auf ihre Echtheit und Provenienz geprüft!

Wenn Sie ein spezielles Objekt suchen, zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir sind Ihnen gerne behilflich und gehen für Sie auf die Suche – so profitieren Sie von unseren über Jahrzehnte gewachsenen Sammler- und Händlerkontakten.

ANTIKE OBJEKTE AUKTIONEN

Das Kölner Münzkabinett veranstaltet regelmäßig Auktionen, in denen unter anderem antike Objekte versteigert werden. Das Spektrum der archäologischen Objekte reicht zeitlich vom Neolithikum bis in das Mittelalter – neben Artefakten aus dem vorderorientalischen, ägyptischen, griechischen, etruskischen, römischen und byzantinischen Kulturraum bieten wir auch ausgewählte islamische, asiatische und präkolumbianische Objekte an. Dabei sind alle zentralen Gattungen vertreten: Schmuck aus Gold, Silber und Bronze, Keramik, Glas, Terrakotten, Stein- und Bronzeobjekte.

Alle von uns angebotenen archäologischen Objekte werden sorgfältig auf ihre Echtheit und Provenienz geprüft!

Kommende Auktionen

Auktion 107
7. Oktober 2017
Über 1200 Lose
Antike Münzen
Münzen des Mittelalters und der Neuzeit
Thematische Medaillen, insbesondere Reformation
Gemmen und archäologische Objekte
Literatur

Das Angebot des Kölner Münzkabinetts

Über 40 Jahre erfolgreicher Handel mit antiken Objekten in Köln

Das Kölner Münzkabinett
Antike Objekte

Von Menschenhand geformt – ob aus Gold getrieben, aus Ton geformt, aus Bronze gegossen oder in Stein gemeisselt – geben archäologische Objekte uns nicht nur Aufschluß über den technischen Stand sowie das Form- und Kunstverständnis ihrer Zeit, sondern beleuchten auch unterschiedlichste Aspekte der Kulturen, aus denen sie stammen. So belegen etwa griechische Vasen sowie etruskische und römische Gefäße aus Keramik eindrucksvoll die hochentwickelte Ess- und Trinkkultur der Antike. Antiker Schmuck, Fibeln und Gewandnadeln können uns etwas über Mode und Geschmack der Zeit, aber auch über Geschlecht, ethnische oder soziale Herkunft der ehemaligen Besitzer verraten. Und Terrakotten, die häufig in Heiligtümer geweiht oder als Grabbeigaben mitgegeben wurden, sind u.a. Zeugnisse dafür, welche Götter die Menschen verehrten, welche Jenseitsvorstellungen sie hatten oder welche Ängste und Krankheiten sie plagten. 

Indem archäologische Objekte das Leben in allen Facetten widerspiegeln und mitunter auch Persönliches preisgeben, sind sie in der Lage, bei uns ein Gefühl der Verbundenheit mit den Menschen der Antike hervorzurufen. Sie machen für uns die Vergangenheit im wahrsten Sinne des Wortes (be)greifbar. Dabei sind es der Kontrast von sinnlicher Nähe und zeitlicher Entfernung sowie die Einzigartigkeit und Authentizität, die die besondere Faszination archäologischer Objekte ausmachen. Zudem besitzen sie über ihre historische Bedeutung hinaus eine ganz eigene Ästhetik, die viele Sammler in ihren Bann zieht: die Fremdheit des Archaischen, die Schönheit des Klassischen oder die minimalistischen und abstrakten Formen anderer Epochen, welche nicht selten geradezu modern wirken.

Wenn auch Sie ein kleines Stück antiker Geschichte besitzen möchten, dann sind Sie herzlich eingeladen, sich in unserem Ladenlokal in der Kölner Innenstadt Ihr persönliches Objekt auszusuchen.

KONTAKT KÖLNER MÜNZKABINETT

Sie haben Interesse oder Fragen zu antiken Objekten, sind an einem Kauf oder Verkauf interessiert?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.